Künstler in spe

Sprache(n)

F / D / EN / L

Max. Teilnehmer

15

Die Kinder schlüpfen in die Rolle eines jungen Künstlers, dem seine erste künstlerische Aufgabe übertragen wird. Der Führer spielt den Meister und erklärt den Kindern den Farbkreis und wie man Farben mischt. Nach dem Besuch der Ausstellung erhalten die Kinder einen Auftrag, den sie ausführen müssen, um sich als Künstler ihr Brot zu verdienen.

Der Workshop vermittelt in fröhlicher Atmosphäre die Grundlagen der Farbkunde und erklärt den Kindern, wie sich die Arbeit eines Malers gestaltet. Dabei wird die Kreativität der Kinder angeregt.

Zielgruppe: Diese Kombination aus Führung und Workshop ist für Schulklassen (ab dem 2e cycle de l'enseignement fondamental) oder für eine Geburtstagsfeier mit Teilnehmern im Alter von 6 bis 10 Jahren geeignet.

Dauer

2 Std.

Leiter

Ein Führer unseres Hauses

Preis

Kostenlos für die Schulklassen der Stadt Luxemburg

Anmeldung

Um Reservierung wird gebeten