Colour Kaleidoscope - Of pigments, pallets and painters

Ein Spaziergang durch die Kunst ist auch ein Spaziergang durch die Welt der Farben. Farben können eine starke Wirkung haben: Sie wecken Emotionen, schaffen Stimmungen und vermitteln Botschaften. Wie ein Kaleidoskop erzeugt das neue Programm „Zoom In“ neue Sichtweisen auf die Werke der Dauerausstellung.

In Führungen und Workshops für Groß und Klein erfahren Sie, woher die Pigmente kommen, inwieweit die Farbe die Komposition eines Kunstwerks und die Wahrnehmung des Betrachters beeinflussen kann, und wir stellen die Frage, ob man Farbe essen, hören oder berühren kann?

Dieses abwechslungsreiche und mehr denn je „farbenfrohe“ Programm wird Ihnen neue Aspekte der Werke in der Dauerausstellung in der Villa Vauban enthüllen. Tauchen Sie ein in die wunderbare Welt der Farben!

Führungen und Veranstaltungen

------------------------------------------------------------------

Die Kunst der Pigmentierung



Smalt, Knochenschwarz oder Lapislazuli - das sind nur einige der Pigmente, die seit Jahrhunderten für die Herstellung von Farben verwendet werden. Während dieser Tour können die Teilnehmer in die Welt der Pigmente eintauchen. Beginnend mit der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts werden sie etwas mehr über den Ursprung und die Verwendung von Pigmenten erfahren. Einige Beispiele wie Mineralien werden gezeigt und laden dazu ein, zu erraten, welcher Farbton aus welchem Objekt stammt. Aber Vorsicht: Der Schein kann manchmal trügen!

Der Rundgang geht weiter mit der französischen Kunst um 1850, wo es gilt, den Blick zu schärfen. Wenn die Teilnehmer genau hinsehen, können sie unerwartete und faszinierende Dinge entdecken.

Publikum: Erwachsene
Daten: Freitag, 24.05. um 19:00 Uhr (FR), Samstag, 15.06. um 16:00 Uhr (EN), Sonntag, 04.08. um 16:00 Uhr (LU)
Preis: Kostenlos
Maximale Teilnehmerzahl: 20

------------------------------------------------------------------

Reimagining landscape through colour



with the artist Pit Riewer

Inspired by a painting from the museum’s permanent exhibition, the participants will be able to learn about the basic construction of a landscape painting. After a short introduction in oil painting and color theory by the Luxembourgish artist Pit Riewer, participants can pick up the paintbrushes and reproduce their own version of a landscape. They’ll work with a limited color palette that allows to reimagine their painting through color.

Publikum: Erwachsene
Datum: Sonntag 16.06
Uhrzeit: 14:00-19:00
Sprache: EN
Preis: 15€
Maximale Teilnehmerzahl: 8

------------------------------------------------------------------

Ein buntes Durcheinander



Die Villa Vauban lädt Kinder zu einer Entdeckungsreise in die Welt der Farben ein. Bei einem Besuch der Dauerausstellung steht natürlich die Farbe im Mittelpunkt: Was braucht man zum Malen? Was sind die Grundfarben und wie entsteht ein Bild, wenn man sie verwendet?
Inspiriert von wunderschönen Kunstwerken werden die Kinder eingeladen, selbst zu kleinen Künstlern zu werden. Mit Pinseln, Farbe, Schere und Klebstoff schaffen sie eine einzigartige Komposition. An die Pinsel und an die Arbeit!

Zielpublikum: Ab 6 Jahren
Daten: Samstags 01.06 (LU/DE), 06.07 (FR), 10.08 (EN)
Uhrzeit: 14:00
Dauer: 2:00
Preis: Kostenlos
Maximale Teilnehmerzahl: 10

------------------------------------------------------------------

Für alle diese Veranstaltungen melden Sie sich bitte an:
Einschreibung: T +352 4796 4900, visites@2musees.vdl.lu