Mit dem Besuch der Ausstellung "Elina Brotherus - Photographs" entdecken Kinder die Welt der berühmten Fotografin Elina Brotherus, die sich mit autobiographischen Inhalten, Landschaften und Motiven aus der Kunstgeschichte beschäftigt. Eine der Eigenschaften von Elina ist es, in Serie zu fotografieren.

Nach dem Besuch machen die Kinder ihre eigene Camera Obscura, um besser zu verstehen, wie eine Kamera funktioniert.

Bildungsziele: Kennenlernen der Fotografie und des Berufes des Fotografen
Publikum: Ab dem 2. Zyklus der Grundschule

Dauer

2:00

Preis

Kostenlos für Grundschulen und außerschulische Strukturen der Stadt Luxemburg, 100€ / Museumsführer für externe Schulen