Bei einer für ältere Menschen angepassten Führung schlendern die Besucher durch die aktuellen Ausstellungen. Der Rhythmus der Führung wird an die Besucher angepasst. Hocker und Rollstühle stehen bei Bedarf zur Verfügung. Der Besuch kann mit einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen enden.